ARS VIVENDI – Tanzschule

Eine ehemalige, ca. 1000 qm große Betriebsstätte einer Schuhfabrik wurde zu einem modernen Tanzzentrum mit Empfang, Lounge, drei großen Tanzsälen und zugehörigen Nebenräumen um- bzw. ausgebaut. Neben den baulichen Maßnahmen gehörten die Lichtgestaltung, die Einrichtung und die gesamte Dekoration zum Auftragsumfang des K3-Planungsstudios.

(Fotos: Kristina Jöris)