Umbau und Erweiterung einer Grundschule zur OGS in Selfkant-Saeffelen

Zur Einrichtung einer offenen Ganztagsschule wurde es notwendig die Grundschule Saeffelen umzubauen bzw. zu erweitern. Der Erweiterungsbau umfasst einen Betreuungsraum, einen Mehrzweckraum sowie Umkleide- und Nebenräume . Im Untergschoss des Altbaus wurde die Küche und der Speiseraum untergebracht.  Augenmerk bei der Plaung lag auf der flexibelen Nutzung des Anbaus. Die Trennwand zwischen Mehrzweck- und Betreuungsraum kann vollständig geöffnet werden. So können dort auch größere Schulveranstaltungen stattfinden.

Im Zuge der Projektausführung wurde der Altbau durch verschiedene Umbaumassnahmen auf den neusten brandschutztechnischen Stand gebracht.

(Fotos: Kristina Jöris)